13. Januar 2017

Ausländerrecht

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Ausländerrecht. Die Verfahren in diesen Bereichen sind oft belastend für die Betroffenen, da die Sorgen schnell existenziell werden können. Regelmäßig droht hierbei der mögliche Verlust einer Aufenthaltserlaubnis.

Aus diesem Grund ist es insbesondere bei aufenthaltsrechtlichen Problemen wichtig, möglichst früh einen Rechtsanwalt zu kontaktieren, damit Ihnen keine Rechte verloren gehen und Ihre Interessen bestmöglich und auf dem schnellsten Weg durchgesetzt werden können.

Ich berate und vertrete ausländische Staatsangehörige in allen aufenthaltsrechtlichen Fragen von der Erteilung eines Einreisevisums, über die Sicherung und Verbesserung des Aufenthaltsstatus bis hin zur Verhinderung einer drohenden Abschiebung.

Ich kann für Sie tätig werden insbesondere bei:

- der Erteilung und Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis

- der Aufenthaltsverfestigung

- der unbefristeten Aufenthaltserlaubnis/ Niederlassungserlaubnis

- Staatsangehörigkeitsrecht und Einbürgerung

- EU-Aufenthaltsrecht/ EU-Freizügigkeitsrecht

- Familiennachzug/ Ehegattennachzug

-Visaverfahren ( z.B. Studentenvisa, Arbeitsvisa, Geschäftsvisa, Sprachvisa)

- Beschäftigungserlaubnis

- Bluecard

- Duldung

- Härtefallantrag

- Ausweisung/Abschiebung

Diese Aufzählung ist nicht abschließend, Sie können mich bezüglich Ihres speziellen Falles gern auch erst einmal unverbindlich per Email kontaktieren.

Im Aufenthaltsrecht liegt es mir sehr am Herzen, neben der entschlossenen Durchsetzung der Rechte meiner Mandantinnen und Mandanten gegen die steigende rechtliche und soziale Verschärfung gesellschaftlich Stellung zu nehmen. Daher engagiere ich mich auch rechtspolitisch in Zusammenarbeit mit der Kontakt-und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrantinnen e.V., amnesty international und der AWO Berlin.

Beratungsgespräche biete ich Ihnen neben Deutsch auch auf Farsi/Dari, Englisch, Französisch und nach Absprache auch auf Türkisch und Arabisch an (Türkisch und Arabisch mithilfe von Sprachmittlern)

Ausländerrecht in Berlin